Kooperation mit Architekt Anton Vorderobermeier